Neuigkeiten
15.10.2020, 17:18 Uhr
128 neue Corona-Fälle im Saarland
Das saarländische Gesundheitsministerium hat 128 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Es ist der höchste Tagesanstieg seit dem 9. April (Gründonnerstag). Alle Daten: "Corona im Saarland: Aktuelle Zahl der Infizierten, Toten und Geheilten".
Hans ruft Bürger zu mehr Disziplin auf und will Beherbergungsverbot abschaffen
Nach den Einigungen zwischen Bund und Ländern zu verschärften Corona-Regeln hat Saar-Ministerpräsident Hans zu mehr Disziplin aufgerufen. Er kündigte an, dass das Bundesland vom Beherbergungsverbot "Abstand nehmen" wolle. Mehr: "Hans ruft Bürger zu mehr Disziplin auf und will Beherbergungsverbot abschaffen".
Kita in Saarpfalz-Kreis wegen Corona-Fall geschlossen
Aufgrund eines Corona-Falls in einer Kita im Saarpfalz-Kreis bleibt die Einrichtung bis zum 23. Oktober geschlossen. Davon betroffen: 62 Kinder, 13 Erzieher/innen und eine Hauswirtschaftskraft. Weitere Informationen: "Kita in Saarpfalz-Kreis wegen Corona-Fall geschlossen".
Zwei Corona-Fälle an Sozialstation in Homburg-Kirkel
An der Ökumenischen Sozialstation in Homburg-Kirkel gibt es zwei Corona-Fälle. Das verbleibende Pflegepersonal, insgesamt 24 Pflegekräfte, kann laut Gesundheitsamt seine Arbeit mit entsprechender Schutzausrüstung fortsetzen. Der Artikel: "Zwei Corona-Fälle an Sozialstation in Homburg-Kirkel".
 
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 336973 Besucher