Neuigkeiten
06.10.2020, 17:03 Uhr
Corona im Regionalverband : Zwei neue Corona-Fälle im Regionalverband
Bericht Saarbrücker Zeitung
Gesundheitsamt meldet zwei neue Corona-Infektionen im Regionalverband
Regionalverband: Zwei neue Corona-Infektionen  meldete das Gesundheitsamt des Regionalverbandes (RV) am Montag, 4. Oktober, bis 17 Uhr. Und weil am Montag auch niemand seine häusliche Quarantäne beenden durfte, gelten jetzt 41 Menschen im RV als coronainfiziert: 23 in Saarbrücken, sechs in Völklingen, vier in Püttlingen, jeweils drei in Riegelsberg und Sulzbach sowie jeweils einer in Heusweiler und Quierschied. 
 
Aus den anderen drei Kommunen sind derzeit keine Infektionen gemeldet.
 
Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100 000 Einwohner im Regionalverband steigt damit auf 12,5. Wenn diese „7-Tage-Inzidenz“ auf über 35 steigt, werden weitere Schutzmaßnahmen erlassen.
 
Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie im RV 1410 Corona-Infektionben festgestellt: 817 in Saarbrücken und 593 in den Umlandkommunen. Als genesen gelten 1255 Personen. Die Anzahl der Todesfälle liegt seit dem 19. Juni bei 114.
 
Das Corona-Info-Telefon des RV ist montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr besetzt und erreichbar unter der Nummer (06 81) 5 06 53 05. Weitere Informationen gibt’s im Internet.
 
www.regionalverband.de/corona
 
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 336972 Besucher