Neuigkeiten
31.05.2020, 17:32 Uhr
Sulzbach fördert Vereine mit knapp 30 000 Euro
Saarbrücker Zeitung Von Patric Cordier
Sulzbach Rund 27 000 Euro aus dem Haushaltstopf „Vereinsförderung“ hat der Sulzbacher Stadtrat als Sofort-Hilfe für durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geratene Vereine und Institutionen zur Verfügung gestellt. 
So erhalten „Vereine mit eigener Anlage“ wie die Fußballclubs Viktoria Hühnerfeld, Eintracht Altenwald und der FC Neuweiler je 3500 Euro. Neuweiler hatte allerdings einen Zuschuss von 32 000 Euro beantragt.
 
Je 1000 Euro gehen an den Kunstverein, den Theaterverein Bühnenreif und den Tischtennisclub Altenwald. Auch für den Förderverein Golden Au (200 Euro), die Hühnerfelder Tischfußballer (696 Euro) oder den Kaninchenzuchtverein KV SR8 Sulzbachtal (255 Euro) gibt es Hilfe. Insgesamt 16 Vereine aus Kultur- und Sport profitieren vom einstimmig gefassten Beschluss des Stadtrates.
 
 
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec. | 327145 Besucher