Gehen Sie bitte wählen-----Gehen Sie bitte wählen-----Gehen Sie bitte wählen-----Gehen Sie bitte wählen-----Gehen Sie bitte wählen-----Gehen Sie bitte wählen-----Gehen Sie bitte wählen
Neuigkeiten
22.05.2019
Dieter Morsch kandidiert als Mitglieder zur Regionalversammlung

Ich kandidiere in der Regionalversammlung für unseren zuständigen Landkreis, weil ich eine starke Stimme für die Bürgerrinnen und Bürger unserer Stadt Sulzbach sein will und auch die Ideen unserer CDU Sulzbach einbringen möchte. 


 
weiter

21.05.2019
 Mary-Rose Bramer, 70 Jahre, Ortsverband Hühnerfeld-Brefeld, Listenplatz 3
 
Ich will für Sulzbach weiterhin anpacken, damit Jung & Alt sich in unserer Stadt wohlfühlen und gerne leben.
weiter

20.05.2019
Alfred Herr, 70 Jahre, Ortsverband Neuweiler, Listenplatz 1
Ich bin im Jahr 2004 in den Stadtrat Sulzbach von den Bürgerinnen und Bürger gewählt worden. Im Jahr 2011 als Fraktionsvorsitzender der CDU bis dto., tätig  Mit der Verwaltung möchte ich weiterhin die CDU Inhalte im Stadtrat mit unseren Neuen gewählten Fraktionsmitgliedern Zukunft fähig gestalten und verwirklichen. Vor allem CDU Kommunalpolitik vernetzen. Meine Arbeit hat zum Wohle der Kommune und aller Bürgerinnen und Bürger zu erfolgen dafür setze ich mich weiterhin ein. Deshalb kandidiere ich nochmal.
 
weiter

20.05.2019
Jochen Wagner, 49 Jahre, Ortsverband Sulzbach-Mitte, Listenplatz 2
Ich kandidiere für den Stadtrat, weil ich hier aktiv sein möchte für die Menschen, Unternehmen und Vereine. Das heißt für mich, Sulzbach weiter für alle Generationen lebens- und liebenswert zu gestalten.
 
weiter

20.05.2019
Bericht Saarbrücker Zeitung
 Die stellvertretende THW-Ortsvorsitzende wird von Stadt Sulzbach geehrt
Bürgermeister Michael Adam überreicht in der Sulzbacher Aula Agnes Schuler einen Blumenstrauß. Foto: Stadt Sulzbach/Elmar Müller
Bürgermeister Michael Adam sprach von einem besonderen Tag. „Heute nehmen wir eine Miss in den Reigen der Trägerinnen und Träger der Sulzbacher Bürgermedaille auf“, meinte der Sulzbacher Verwaltungschef schmunzelnd. „Miss THW“, das ist die stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbandes Sulzbach, Agnes Schuler. Als „Miss THW“ hatte Albrecht Broemme, der Präsident des Bundes-THW, Schuler bei einer Ehrung vor einigen Jahren bezeichnet.
Im Rahmen einer Feierstunde erhielt die stellvertretende THW-Ortsvorsitzende dieser Tage im Festsaal der Aula die Bürgermedaille der Stadt. „Die Trägerinnen und Träger der Bürgermedaille leisten wertvolle Beiträge für das Gemeinwohl sowie für den Zusammenhalt und die Solidarität in unserer Gesellschaft“, erklärte Renate Schiel-Kallenbrunnen bei der Begrüßung. Die stellvertretende VHS-Leiterin moderierte die Feierstunde.
Der THW-Weg von Agnes Schuler begann im Mai 1975. Damals trat sie als Helferin in den Die stellvertretende THW-Ortsvorsitzende wird von Stadt Sulzbach geehrt
Bürgermeister Michael Adam überreicht in der Sulzbacher Aula Agnes Schuler einen Blumenstrauß. Foto: Stadt Sulzbach/Elmar Müller
Bürgermeister Michael Adam sprach von einem besonderen Tag. „Heute nehmen wir eine Miss in den Reigen der Trägerinnen und Träger der Sulzbacher Bürgermedaille auf“, meinte der Sulzbacher Verwaltungschef schmunzelnd. „Miss THW“, das ist die stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbandes Sulzbach, Agnes Schuler. Als „Miss THW“ hatte Albrecht Broemme, der Präsident des Bundes-THW, Schuler bei einer Ehrung vor einigen Jahren bezeichnet.
Im Rahmen einer Feierstunde erhielt die stellvertretende THW-Ortsvorsitzende dieser Tage im Festsaal der Aula die Bürgermedaille der Stadt. „Die Trägerinnen und Träger der Bürgermedaille leisten wertvolle Beiträge für das Gemeinwohl sowie für den Zusammenhalt und die Solidarität in unserer Gesellschaft“, erklärte Renate Schiel-Kallenbrunnen bei der Begrüßung. Die stellvertretende VHS-Leiterin moderierte die Feierstunde.
Der THW-Weg von Agnes Schuler begann im Mai 1975. Damals trat sie als Helferin in den..........................
weiter

20.05.2019
 Uwe Frank, 48 Jahre, Ortsverband Neuweiler, Listenplatz 6

Uwe Frank 48 Jahre, Bankbetriebswirt, Bereichsleiter: „Sulzbach und insbesondere Neuweiler sind die ideale Mischung zwischen Stadt und Land. Sichere Arbeitsplätze, kurze Wege, gute Infrastruktur und ein reges Vereinsleben machen es attraktiv. In den letzten Jahren wurden viele gute Akzente gesetzt. Ich kandidiere, weil ich mithelfen will, dass das so bleibt.“

weiter

18.05.2019

Daniela Morsch 47 Jahre verheiratet 2 Kinder Ortsverband Altenwald Schnappach Liste 4

Ich  stehe für die Weiterführung der politischen Arbeit der letzten Jahre.  Viele Projekte konnten gemeinsam mit unserem Bürgermeister Michael Adam umgesetzt werden, wie beispielsweise der Bau einer neuen interkommunalen Grüngutsammelstelle, die Bebauung Markt in Altenwald mit einem Nahversorger, die Sanierung der Waldschule, um nur einige Projekte zu  nennen. Ich bin stolz auf meine Stadt, deshalb kandiere ich für den Stadtrat. Wir haben noch viele Ideen und Projekte die wir gemeinsam umsetzen möchten.

weiter

17.05.2019
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich möchte Ihr neuer Regionalverbandsdirektor im Regionalverband Saarbrücken werden.
Als erfahrener Geschäftsführer, Kommunalpolitiker, Energieexperte, Architekt und Familienvater stehe ich mitten im Leben, verfüge über die notwendigen Kompetenzen und bin hoch motiviert und entschlossen, den Regionalverband zukunftsgerichtet und ambitioniert zu leiten.
Im Regionalverband steckt viel mehr Potenzial, als derzeit wahrgenommen und genutzt wird. Dieses Potenzial gilt es zu schöpfen. Von der Verwaltungsspitze müssen viel mehr Engagement, Vision und Ehrgeiz ausgehen. Als neue, dynamische Kraft werde ich Impulse für eine positive Zukunft setzen. Lassen Sie uns den Regionalverband gemeinsam sozialer, nachhaltiger, ambitionierter und wirtschaftskräftiger gestalten. Ich will, dass Sie stolz auf Ihren Regionalverband Saarbrücken sind.
Es ist Zeit für neue Ideen und frischen Schwung für den Regionalverband! Bitte schenken Sie mir dafür Ihr Vertrauen und unterstützen Sie meinen Kurs mit Ihrer Stimme!
Herzliche Grüße, Ihr
 
Ralph Schmidt
weiter

16.05.2019
Anita Sonntag, 68 Jahre, Ortsverband Sulzbach-Mitte, Listenplatz 5
Ich kandidiere, um die kulturelle und gemeinschaftliche Vielfalt unserer Stadt
zu erhalten, die Sulzbach zu einem Zuhause mit einzigartigem Charakter macht.
weiter

16.05.2019
Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer stellte den Beschluss "Kriminalität in Europa vernetzt bekämpfen" im Anschluss an die Gremiensitzungen vor
.Die Vorsitzende stellt den Beschluss vor Sicherheit ist neben Wohlstand und Frieden eines unserer Hauptthemen im Europawahlkampf. Deshalb haben wir heute in den Gremien einen Beschluss gefasst, den unser Bundesfachausschuss „Innere Sicherheit“ erarbeitet hat. Dieser Beschluss greift die sicherheitspolitischen Punkte aus unserem gemeinsamen Europawahlprogramm von CDU und CSU heraus und verdeutlicht, wie wichtig enge Kooperation in Europa ist, um echte Sicherheit zu gewährleisten. Wir wollen nicht in einem Europa leben, in dem Kriminelle und Terroristen besser ausgestattet sind als unsere Polizisten und Sicherheitsbehörden. Wir wollen nicht in einem Europa leben, in dem Kriminelle und Terroristen effektiver zusammenarbeiten als unsere Sicherheitsbehörden. Deshalb wollen wir dafür sorgen, dass unser Europa seine Bürgerinnen und Bürger besser vor organisierter Kriminalität und Terrorismus schützt – mit effektiver Zusammenarbeit und mit den nötigen Befugnissen.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec. | 268926 Besucher