Presse
18.11.2017, 18:57 Uhr
Stadtwerke bauen Einbahnregelung am Kreisel wird umgedreht
Sulzbach.  Zurzeit erneuern die Stadtwerke Sulzbach die Gas- und Wasserhauptleitungen sowie die Hauszuleitungen im Quierschieder Weg in Höhe des Kreisels von Haus Nr. 15 bis 31. Im Bereich der Stromversorgung wird von den bisherigen Freileitungen – über den Dächern – auf Erdkabel umgestellt, was hinsichtlich der Versorgungssicherheit sehr viele Vorteile mit sich bringt, wie die Stadtwerke melden.

Ende nächster Woche wird dieser erste Bauabschnitt beendet. Im zweiten Bauabschnitt, der sich direkt anschließt, werden die Leitungen an den Häusern in Richtung Autobahnbrücke erneuert. Mit diesen Arbeiten wollen die Stadtwerke noch vor Weihnachten fertig werden. Ab der Kalenderwoche 48 (vom 26. November an) gilt dann folgende Verkehrsregelung: Die Einbahnregelung wird umgekehrt. Der Quierschieder Weg in Richtung Kreisel kann also wieder befahren werden. Allerdings ist vom Quierschieder Weg keine Einfahrt in die Knappenstraße möglich. Die Zufahrt zur Stadtmitte erfolgt von Hühnerfeld über die Saarbrücker Straße (L 258) und den Fischbacher Weg (l 247). Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 90507 Besucher