Presse
03.06.2017, 16:29 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr laden wir Kinder und Jugendliche zur Teilnahme an Filmworkshops in den Sommerferien ein!
10. bis 14.7.2017:

Filmworkshop für Kinder von 6 bis 14 Jahre

im Rahmen der Ferienbetreuung des Mehrgenerationenhauses der LAG Pro Ehrenamt

Saarland

 

30.7. – 4.8.2017:

Internationaler Filmworkshop für Jugendliche

der Deutsch-polnischen Gesellschaft Saar e.V.

 

-------------------------------------------------------

 

Workshop für Kinder von 6 bis 14 Jahre

in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus der LAG Pro Ehrenamt Saarland

Termin: 10. bis 14.7.2017

Ort: Kultur- und Werkhof Nauwieser 19, 66111 Saarbrücken

 

Im Rahmen der Ferienbetreuung des Mehrgenerationenhauses der LAG Pro Ehrenamt

Saarland (3. bis 14.7.2017) bietet das Saarländische Filmbüro e.V.

wieder einen fünftägigen Video-Workshop für Kinder zwischen 6 und 14

Jahren an.

Der Videoworkshop findet in der zweiten Woche der Ferienbetreuung statt.

Die Leitung haben Françoise Fournelle und Oliver Schwartz.

Bevor die Kinder ihren eigenen Film drehen, wird in der Gruppe

überlegt, was zur Entstehung eines Films alles dazugehört. Danach werden Ideen

gesammelt, ein Drehbuch geschrieben und gedreht, wobei die Kinder

sowohl vor als auch hinter der Kamera agieren können. Am letzten Tag

der Ferienbetreuung wird ein Filmplakat gestaltet und der Film

gezeigt, wozu auch Eltern und FreundInnen eingeladen werden.

 

Die Kinder können für jede Woche der Ferienbetreuung einzeln oder für

beide Wochen angemeldet werden.

 

Im Teilnahmebeitrag in Höhe von 95 Euro/Woche sind Frühstück,

Mittagessen sowie Material- und Ausflugskosten enthalten.

 

Weitere Infos zum Programm der Ferienbetreuung und Anmeldeformular s. Anhang

 

-----------------------------------

 

Internationaler Filmworkshop der

Deutsch-polnischen Gesellschaft Saar e.V.

30.7. – 4.8.2017

Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus Polen, der

Ukraine und Deutschland, die am Medium Film interessiert sind.

In Zusammenarbeit mit der Landesmedienanstalt Saarland (LMS), der koob

film media art und dem Saarländischen Filmbüro e.V. werden die

TeilnehmerInnen in die Themen Kurzfilm, Dokumentation, Reportage oder

Trailer für fiktive Filme eingeführt.

Techniken wie Bildgestaltung, Filmsprache und Ästhetik vermittelt der

Referent in den professionell ausgestatteten Räumen der

Landesmedienanstalt Saar (LMS). Die Unterbringung erfolgt im

Ökologischen Schullandheim Spohnshaus in Gersheim.

Ein besonderer Reiz dürfte darin bestehen, dass der Workshop auch mit

jungen Leuten aus Polen und aus der Ukraine besetzt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 50 €

 

Anmeldungen bitte unter

Telefon: 06843 58 99 913 oder

Mail: Jerzy Wegrzynowsk (jerzy.wegrzynowski@spohnshaus.de)

 

-------------------------------------------------------------

 

Die Pädagogische Filmarbeit des Saarländischen Flmbüros e.V. wird

gefördert vom Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes.

 

-------------------------------------------------------------

 

Saarländisches Filmbüro e.V.

Nauwieserstraße 19

66111 Saarbrücken

 

tel   +49 (0)681 360 47

fax   +49 (0)681 374 66 8

mobil +49 (0)177 534 60 78

 

Das Saarländische Filmbüro e.V. wird gefördert von der Saarland Medien

 

www.filmbuero-saar.de

CDU -Fraktion im Regionalverband Saarbrücken
Anja Kugler M. A., Geschäftsführerin
Schlossplatz 12
66119 Saarbrücken
Tel: 0681 / 506 85 00
Fax: 0681 / 506 85 99
E-Mail: mail@cdu-rvs.de
Internet: www.cdu-regionalverband.de

Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.02 sec. | 82278 Besucher