Neuigkeiten
15.09.2017, 17:51 Uhr
Feuer und Flamme für Neuweiler mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer
Neuweiler: Auf dem Sternplatz war am 12. September was los. Ein Rahmenprogramm mit Politikern aus Stadt, Land und Bund, ein Scherenschleifer und Speisen und Getränke für einen Euro zogen trotz Regenwetter und wochentags viele Gäste an. Sie und auch das Orga-Team um Edwin Petak ließen sich vom wechselhaften Wetter nicht die Feierlaune nehmen. 

Die CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer warb für die erfolgreiche Politik der Bundeskanzlerin und machte deutlich, dass die Zweitstimme die Stimme für die Fortsetzung dieser Politik war. Markus Uhl, der an diesem Tag um das Vertrauen der Neuweiler Bürger warb, sei der richtige Mann für unseren Wahlkreis und solle künftig in Berlin ein gewichtiges Wort für den Wahlkreis und das Saarland mitreden.

 

Der Vorsitzende Uwe Frank konnte eine Vielzahl von Gästen begrüßen und machte deutlich, dass die Hofer Christdemokraten nicht nur an Tagen wie diesem, nicht nur vor sondern auch nach Wahlen und mit ihrem Mandatsträgern Ansprechpartner der Neuweiler Bürger seien. „Natürlich unterstützen wir die erfolgreiche Politik der Union in Bund und  Land, natürlich versuchen wir gemeinsam Sulzbach voranzubringen, aber in erster Linien geht es darum, dass wir die Stimme der Bürgerinnen und Bürger in Neuweiler sein wollen. Dafür werben wir um die Stimmen bei Wahlen und um nachhaltige Unterstützung durch neue Mitglieder“, Uwe Frank.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.78 sec. | 208697 Besucher