Neuigkeiten
08.06.2017, 13:38 Uhr
Landesliste der CDU Saar zur Bundestagswahl aufgestellt – Peter Altmaier Spitzenkandidat

Die CDU Saar hat am Abend (07.06.2017) in Illingen ihre Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt. Auf die Plätze eins bis vier wurden mit jeweils hervorragenden Ergebnissen die vier Wahlkreiskandidaten Peter Altmaier, Nadine Schön, Bernd Wegner und Markus Uhl gewählt. Damit hat die CDU Saar ihre personellen Weichenstellungen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 abgeschlossen. 

Die CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, sagte in ihrer Rede: „Wir haben mit einzigartiger Geschlossenheit und großem Einsatz bei unserer Landtagswahl für den richtigen Auftakt in das Wahljahr gesorgt. Nach den Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen steht es jetzt 3:0 für die CDU. Doch die Bundestagswahl ist damit noch nicht entschieden, deshalb lasst und noch einmal engagiert die Ärmel hochkrempeln und für den Gesamtsieg kämpfen!“ Annegret Kramp-Karrenbauer betonte, es sei gerade für das Saarland enorm wichtig, dass die Rahmenbedingungen auf Bundesebene stimmen. Als Beispiel nannte sie die erfolgreiche Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen und stellte die Bedeutung von Kanzleramtschef Peter Altmaier in diesen Verhandlungen sowie bei vielen weiteren für das Saarland wichtigen Themen heraus.

 

Peter Altmaier, der auch als Direktkandidat im Wahlkreis 297 (Saarlouis) antritt, wurde anschließend als Spitzenkandidat der CDU Saar für die Bundestagswahl gewählt. Er erhielt 98,8 Prozent der abgegebenen Stimmen (248 Ja, 3 Nein). Auf Altmaier folgen auf der Landesliste die weiteren Direktkandidaten Nadine Schön (Wahlkreis 298/St. Wendel) mit 96,8 Prozent, Bernd Wegner (Wahlkreis 296/Saarbrücken) mit 96,8 Prozent und Markus Uhl (Wahlkreis 299/Homburg) mit 94,3 Prozent der Stimmen.

 

Bei der Bundestagswahl 2013 hatten die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Saar zum wiederholten Male alle vier saarländischen Wahlkreise direkt gewonnen. „Diesen Erfolg wollen wir wiederholen“, so Annegret Kramp-Karrenbauer, „lasst uns daher geschlossen in den Wahlkampf ziehen und gemeinsam dafür sorgen, dass Angela Merkel Bundeskanzlerin bleibt und die CDU Saar weiter mit vier Abgeordneten in Berlin vertreten ist!“ Auf Platz fünf der Landesliste, die insgesamt 21 Kandidatinnen und Kandidaten umfasst, wurde mit 90,9 Prozent Philip Hoffmann aus Merzig, Mitglied im Bundesvorstand der Jungen Union, gewählt.

 

 
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.45 sec. | 217335 Besucher